Gesamtverein

Bericht der Bauausschussvorsitzenden

Bericht über unsere baulichen Maßnahmen in 2017

Kurz und bündig!

Im vergangenen Jahr haben wir, neben dem Einbau der Metalltüre zwischen Flur und Geschäftsstelle, im Wesentlichen nur eine größere Maßnahme umgesetzt. Deswegen habe ich die Überschrift „kurz und bündig“ gewählt:

Unsere Gaststätte „Taunusstube“ erhielt neue und energiesparende Fenster und eine ebensolche Zugangstüre. Hierfür belaufen sich die Kosten auf rd. 9.000,-- €. Wie Sie, liebe Vereinsmitglieder, den Berichten früherer Jahre entnehmen konnten, trägt der Verein Kosten, die für die Gaststätte oder die Wohnung anfallen, allein aus eigenen Mitteln. Zuschüsse können lediglich für Maßnahmen beantragt werden, die den Turnbetrieb unmittelbar oder aber die Gebäude für den Turnbetrieb betreffen.

Nicht alle Aktivitäten des Bauausschusses münden zeitnah in Aufträge und Ausgaben. Manches Projekt hat einen planerischen Vorlauf, die Finanzen müssen insgesamt konsolidiert sein, die Gelder für die jeweils anstehenden Maßnahmen angespart und/oder in Teilsummen bewilligt sein.

Planerisch beschäftigen wir uns zurzeit neben den Fluchttüren der Halle mit dem Hallenboden. Nachdem der Bestand erfasst ist, haben und werden wir weitere Varianten im Bodenaufbau und im Belag untersuchen und Angebote einholen. Das heißt nicht, dass wir kurzfristig in einen neuen Hallenboden investieren möchten. Es sollen vielmehr die Voraussetzungen geschaffen werden, um möglichst kurzfristig reagieren zu können, falls der vorhandene Boden kollabiert. Der Vorstand hofft im Hinblick auf die hohen Kosten, dass dies nicht schnell eintreten wird.

Baumaßnahmen sind meist mit Einschränkungen verbunden. Der Vorstand und die Mitglieder des Bauausschusses bedanken sich bei Ihnen, liebe Vereinsmitglieder, Trainerinnen und Trainer, Sportlerinnen und Sportler, für Ihr Verständnis in den vergangenen Jahren und erhoffen und erbitten dieses Verständnis auch bei der Umsetzung künftiger Maßnahmen.

Josephyn Metzler

Stand 03/18

© 2001-18 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten