Abteilung Turnen

Kinder ca. 4 – 6 Jahre

Mittwoch 15.00 bis 16.00 Ingrid Steiger  

Seit Mai 2000 leite ich diese Kleinkinder-Turnstunde. Wie in jedem Jahr fand nach den Sommerferien ein großer Wechsel statt und die neuen kleinen Turner haben sich ganz schnell in der Gruppe eingelebt.

Meine kleinen Turner haben viel Freude am Turnen und sind sehr lernbegierig, was ich zum großen Teil auch meinen Helfern zu verdanken habe. Gaby und Lars Grothe sowie Anette und Felix Maiberger sind stets dabei. Eine neue Helferin habe ich zum Ende des Jahres 2019 als Ersatz für Felix gewinnen können: Franziska Burger. Sie alle sind bei den Kindern sehr beliebt.

Diese Gruppe beginnt um 14.30 Uhr mit einem gemeinsamen Aufbau. Geturnt wird dann von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Zu Beginn der Stunde wärmen wir uns mit einem Bewegungslied auf. Danach kommt ein Laufspiel oder ein Kleingerät zum Einsatz. Es hat sich gezeigt, dass sich das Turnen an 3 bis 4 Turnstationen mit Helfer im Rundlaufsystem am meisten bewährt hat. Es macht den Kindern viel Spaß, sie sind ständig in Bewegung und können jedes Gerät ohne lange Wartezeiten ausprobieren. Bewegungsgeschichten, wie z. B. „Im Dschungel“ oder auch die freie Bewegungslandschaft, die immer am 1. Mittwoch des Monats von den Eltern aufgebaut wird, wurden von den Kindern jedes Mal begeistert aufgenommen.

Das Highlight des Jahres stand an. Ab Anfang November wurde wieder etwas Neues für die Adventsfeier am 08.12.2019 einstudiert.
Die Kinder dieser Gruppe waren Weihnachtswichtel, die dem Weihnachtsmann eifrig helfen wollten. Es gab auf der Bühne Wichtel, die kochten und backten, blumige Gärtnerwichtel sowie Handwerkerwichtel, die hämmerten und schraubten. Und es gab noch Wichtel, die fleißig Geschenke verpackten.
Zu Beginn des Liedes wuselten die eifrigen Wichtel über die Bühne und jeder fand seinen Platz an einem Kasten oder Trampolin, welche die Arbeitstische darstellten.

Die fleißigen Wichtel hüpften über die Trampoline und tanzten um die Geräte. Es war viel los auf der Bühne, denn fast alle Kinder aus der Gruppe nahmen an der Aufführung teil und hatten viel Spaß dabei. Alle Kinder wussten, wo ihre Stationen waren. Sie kannten die verschiedenen Elemente der Aufführung auswendig und brauchten für ihren Auftritt keine Hilfe von den Übungsleitern. Das ist eine tolle Leistung von den kleinen Turnern, die ganz fleißig und aufmerksam jede Woche für diesen Auftritt übten.
Der Auftritt wurde mit tosendem Applaus belohnt und natürlich auch mit einem Geschenk vom Nikolaus.

Die letzte Turnstunde des Jahres wurde mit Spielen und gemeinsamen Singen gestaltet und wie in jedem Jahr gab es auch eine Kleinigkeit für die Kinder.

Da diese Gruppe immer von vielen Kindern besucht wird, bitte ich bei Interesse um telefonische Anmeldung für die Warteliste.

Ich hoffe, es wird auch im Jahr 2020 wieder mit so viel Begeisterung geturnt und bedanke mich nochmals bei meinen Helfern.

 

Ingrid Steiger

Stand 11/20

© 2001-20 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten