Abteilung Turnen

Eltern- und Kind-Turnen

Montag 15.00 bis 16.00 Ute Webb 1 ½ bis 4 Jahre

Seit August 2011 leite ich diese Eltern- und Kind-Turnstunde.

Diese Eltern- und Kind-Gruppe ist sehr gut besucht. Auf meiner Anwesenheitsliste sind rund 25 Kinder eingetragen, in der Regel kommen 15 Kinder zum Turnen – begleitet von je einem Elternteil, manchmal kommt auch die Oma oder der Opa mit. Einige Geschwisterkinder sind auch immer mal mit dabei.

Zum Ablauf der Stunde:
Am Anfang bilden wir einen Kreis und singen Begrüßungslieder. Danach folgt entweder noch ein Bewegungslied im Kreis oder wir laufen uns direkt zum Lied „1, 2, 3 im Sauseschritt“ warm.

Bedingt durch die Eltern- und Kind-Turnstunde am Vormittag und durch das Turnen der 4-6-Jährigen um 14 Uhr stehen bereits die meisten Bewegungslandschaften, so dass dann direkt das freie Turnen beginnen kann.
Diese Gruppe hat Glück: Am Ende der Stunde müssen keine Turngeräte abgebaut werden, da noch eine weitere Kleinkinder-Turnstunde folgt.

An den Gerätelandschaften können sich die Kinder nach Herzenslust austoben, turnen und spielen. Dabei sollen sie das Greifen, Klettern, Fangen, Balancieren, Springen und Rutschen üben; grundsätzlich soll ihre Motorik geschult und verbessert werden.

Kurz vor Ende der jeweiligen Stunde, machen wir noch gemeinsame Laufspiele oder Wettrennen und spielen noch mit Kleingeräten wie Bällen oder Reifen.
Zum Ende der Turnstunden darf die Fahrt auf unserem Mattenwagen, der als „Eisenbahn“ dient, nicht fehlen.
Den Abschluss jeder Stunde bildet das Lied „Alle Leut’!“.

Die diesjährige Adventsfeier für die Kleinkinder fand am 08.12.2019 unter dem Motto „Weihnachtszeit – Schöne Zeit“ statt. Zu dem Lied „Weihnachtszeit“ gaben die Jüngsten als kleine Nikoläuse ihr Bestes. Sie tanzten und turnten gemeinsam mit der Mutter oder dem Vater – und warfen mit Schnee (siehe Foto).

Ute Webb

Die Eltern- und Kind-Gruppe Montags um 15 Uhr

Stand 11/20

© 2001-20 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten