Abteilung Turnen

Leistungsriege Mädchen – alle Altersstufen

Dienstag 17.00 bis 18.30 Tobias Strack und Ute Webb
Freitag 16.00 bis 18.00 Tobias Strackund Ute Webb

Das Jahr 2017 lief wettkampfmäßig etwas ruhiger ab. Ein Großteil der Mädchen nahm lediglich am Geräte-Einzelwettkampf am 11.03.2017 in Taunusstein-Hahn teil. Die Platzierungen sind aus dem Bericht der Abteilungsleitung auf Seite 5 zu entnehmen.

Aus personellen und zeitlichen Gründen konnten in diesem Jahr die Mädchen leider nicht an den Mannschaftswettkämpfen teilnehmen.

Anfang Juni 2017 fuhren die meisten der älteren Turnerinnen mit ihrem Trainer Tobias Strack und der Jugendwartin Saskia Wartha für eine Woche zum Internationalen Deutschen Turnfest nach Berlin. Hier nahmen sie an verschiedenen Turnwettkämpfen teil. Sie verbrachten dort generell eine sehr abwechslungsreiche Woche: sie besuchten u. a. mehrere Festveranstaltungen und nahmen verschiedene Mitmach-angebote wahr.

Nach den Sommerferien kam es leider zu einigen Abgängen – teilweise schulbedingt, teilweise, da sich die Interessen der Mädchen verlagert hatten.
Wir haben aber auch wieder einige Zugänge zu verzeichnen, vorwiegend im jüngeren Bereich. Diese Mädchen gilt es jetzt aufzubauen, dass sie in 2018 an den Nachwuchs-Mannschaftswettkämpfen teilnehmen können.

Für die Kinder-Adventsfeier am Samstag, dem 09.12.2017, studierten die Leistungsturnerinnen auch wieder eine abwechslungsreiche Vorführung ein: ein Kasten-Bank-Turnen – die Bänke waren parallel zwischen zwei Kasten aufgelegt – kombiniert mit einem Bodenturnen. Diese Gerätekonstellation mit den dargebotenen Übungsabläufen war wieder einmal etwas Neues. Das Publikum honorierte diesen Auftritt mit viel Applaus.

Generell ist die Leistungsriege immer auf der Suche nach turnbegeisterten Mädchen, die leistungsorientiert turnen möchten. Das bedeutet, dass sie auf Dauer an beiden Tagen zum Training erscheinen und auch an den Wettkämpfen teilnehmen. Eine gewisse turnerische Vorerfahrung sollte mitgebracht werden.

Abschließend wünschen wir allen Turnerinnen ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr 2018.

Tobias Strack und Ute Webb

Stand 04/18

© 2001-18 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten