Abteilung Turnen

Rücken- und Bodyfitness – Frauen und Männer

Montag 18.45 bis 19.45 Heike Könenkamp Rücken-u. Bodyfitness

Die Rücken- und Bodyfitness-Stunde richten sich an alle Altersgruppen ab dem 16. Lebensjahr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren auch in 2017 mit Spaß und Schweiß dabei.

Durch den Besuch von Lehrgängen konnte ich auch im Berichtsjahr wieder neue Übungen und Ideen mit in die Stunden einfließen lassen, so dass sie abwechslungsreich gestaltet wurden.

Für diejenigen, die meine Stunde gerne besuchen möchten, ein kleiner Überblick zum Stundenablauf:

Fast jeder von uns leidet unter Rückenschmerzen. Rückenschmerzen können durch verschiedene Ursachen auftreten: Stress, Verspannung, viel Sitzen – wenig Bewegung! Dies bestimmt unser tägliches Leben! Wir sitzen im Auto, bei der Arbeit und zu Hause. Wer läuft schon gerne Treppen, wenn ein Aufzug in der Nähe ist …. Unsere Rückenmuskulatur erschlafft. Als Folgeerscheinung können Rückenschmerzen auftreten.

Rücken- und Bodyfitness will vorbeugen!

Durch sinnvolle Bewegungs- und Kräftigungsübungen wollen wir den Körper mobilisieren, die Muskeln wieder stärken und die Haltung korrigieren. Vor allem die Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur ist dabei von zentraler Bedeutung. Diese Muskelgruppen geben der Wirbelsäule die notwendige Stabilität.

 ST U N D E N B I L D

1.Warm-up
Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt und die Hauptmuskelgruppen werden auf die kommende Belastung vorbereitet.

2.Kräftigung einzelner Muskelgruppen
Hier besonders Rücken (Schulter, Nacken, unterer Rücken), Bauch und Gesäß. Die Übungen werden im Wechsel durch Handgeräte (Hanteln, Physioband, Rubberband, etc.) unterstützt. Gelegentlich werden wir auch die Übungen zu zweit oder in einem Zirkel ausführen.

3.Entspannung
Neben dem Stretching werden wir auch Einblick in verschiedene Entspannungsmethoden bekommen.

Hinweis:
Diese Stunde dient nicht zur Behandlung von akuten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hier sollte man den Hausarzt konsultieren.

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung sowie warme Sachen für die Entspannung. Feste Turnschuhe, ein mittelgroßes sowie ein kleines Handtuch bzw. kleines Kissen. Etwas zu trinken und ganz viel Spaß an der Bewegung!

Interesse geweckt, dann schaue doch einfach mal vorbei und mache mit!

Heike Könenkamp

Stand 05/18

© 2001-18 Turnverein 1881 Bierstadt e.V. Alle Rechte vorbehalten